TrailTrophy Breitenbrunn

Auch schon wieder eine Weile her, aber schreibseln will ich trotzdem noch was. Beziehungsweise ganz einfach den Bericht von Bike Sport Lippe übernehmen. ;-)

Das allererste Enduro-Rennen stand auf dem Kalender. Dafür ging es mit dem Auto ins 5 Stunden entfernte Breitenbrunn im schönen Erzgebirge. Dort fand im Trailcenter Rabenberg der 3. Lauf der Trail Trophy 2015 statt. Anders als bei Cross-Country oder Marathon-Veranstaltungen wird beim Enduro nicht die gesamte Strecke gewertet. Der Tag, oder in diesem Fall beide Tage, bestehen aus gezeiteten Wertungsprüfungen (überwiegend bergab) sowie neutralen Verbindungsetappen (überwiegend bergauf). Die Wertungsprüfungen sind gespickt mit Wurzelteppichen, Anliegerkurven, Haarnadelkurven, Steinfeldern und anderen kleinen Gemeinheiten.

Der Samstag war mit der Überschrift „Enduro Session“ versehen und die schwierigsten Stages kamen gleich zu Beginn. Neu im Enduro Bereich und da die Wertungsprüfungen ohne Training gefahren werden, lies ich es am Anfang etwas vorsichtiger angehen. Heile bleiben und das Ziel sehen war der Plan für das Wochenende. Zu Anfang noch etwas holprig, es ging mit dem „Stone Garden“ durch die technisch schwierigste Prüfung, lief es im Laufe des Tages immer besser. Zwischenergebnis am Samstagabend nach 6 von 11 Stages: Platz 93 in der Masters-Klasse/Men, 218 Overall/Men.

Am Sonntag wurden die Strecken etwas weniger technisch, dafür aber schneller und mit mehr Tret-Passagen. Passenderweise hieß die letzte gefahrene Stage „Final Flow“.
Trotz einer 20-Sekunden-Pause auf der dritten Stage des Tages wegen eines gestürzten Fahrers, konnte ich mich noch um ein paar Plätze verbessern und belegte am Ende des Rennens Platz 90 in der Masters-Klasse/Men und Platz 211 Overall/Men“.

Ebenso war es für Johannes Herden und Dennis Helms in Breitenbrunn eine Rennpremiere. In der Pro Class erreichte Hannes einen guten Platz 13 (57. overall) und Dennis Platz 19 (159. overall).

Johannes, Redakteur bei MTB-News, hat einen großen Bericht mit Bildern und Film eingestellt. Hier… könnt ihr alles nachlesen.

Einen Trailer zur Veranstaltung  findet ihr hier…


Die erste und letzte „1“ für mich an dem Tag. ;-)


Startbereich